57 Jahre CCB - Neues, Termine, Berichte

Jahreshauptversammlung am 05.04.2019

TSV Besse – Abteilung Karneval (CCB)

und

Förderkreis zur Förderung des karnevalistischen Brauchtums in Besse e.V

Wir laden hiermit alle Mitglieder des TSV Besse – Abteilung Karneval (CCB) sowie die Mitglieder des Förderkreises Karneval Besse e.V. zu der am 05. April 2019 stattfindenden gemeinsamen Jahreshauptversammlung ein. Beginn wie immer, pünktlich um 20.11 Uhr. Versammlungsstätte ist das Vereinsheim des TSV Besse.

Folgende Tagesordnungspunkte stehen auf dem Programm:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit sowie die Annahme der Tagesordnung
  3. Totenehrungen
  4. Berichte
    1. der Abteilungsleitung
    2. Finanzvorstandes / Kassierer
    3. des Sitzungspräsidenten
    4. der Sitzungspräsidentin der Weiberfastnacht
    5. Jugendleitung
    6. Festausschuss
  5. Aussprache zu den o.a. Berichten
  6. Bericht der Revisoren
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Mitglieder Ehrungen
  9. Anträge
  10. Verschiedenes

Schriftliche Anträge (hierzu zählen auch Emails), die bis zum 29.03.2019 beim 1. Vorsitzenden Jan Schütz eingereicht werden, können auf Beschluss der Versammlung noch behandelt werden – vergl. auch TOP 2.

Auch wenn keine Neuwahlen in diesem anstehen, so bittet die Abteilungsleitung trotzdem um möglichst zahlreiches Erscheinen

Mit freundlichen Grüßen

Jan Schütz – Abteilungsleiter des CCB
Michael Bechmann – Abteilungsleiter des CCB
Bernd Schütz – Vorstand des Förderkreises



Nachruf für Ute Ludwig

Der CCB - Carneval Club Besse verlor am 21.02.2019 mit Ute Ludwig ein langjähriges und überaus verdientes Vereinsmitglied. Sie war seit 1973 Mitglied des CCB.

weiterlesen...


von

Am 09. März war es wieder soweit. Unsere Traumtänzer fuhren zum Männerballett-Turnier in Baunatal und fast 60 Fans begleiteten sie. Den Titel des Nordhessen-Meisters wollten sie mit ihrem Tanz zum Thema ‚Hangover‘ verteidigen.

von

Auch die zweite Auflage des gemeinsamen Gottesdienstes der Ev. Kirche Besse mit Pfarrer Kristof Weisheit und dem CCB mit unserem Sitzungspräsidenten Torsten Peter sorgte trotz Sturm und Grippewelle für ein gut gefülltes Kirchenschiff.

von

Am Rosenmontag stand zunächst unsere Dorfrunde auf dem Programm. Zu Nachtschlafender Zeit um 08:45 Uhr ging es schon los.

(Bilder im Anschluß an den Bericht)

von

Wieder einmal war die Bilsteinhalle rappelvoll zu unserem Kinderkarneval. Um 15:11 Uhr ging es dann los unter Leitung von Kinderpräsident Miguel Greiling Kornetzki.

(Bilder im Anschluß an den Bericht)

von

Seit etwa 9000 Jahren brauen die Menschen Bier, aber die Erkenntnis, dass die wichtigsten und unersetzbaren Mitarbeiter beim Brauprozess einzellige, lebende Organismen sind ist erst seit etwa 150 Jahren bekannt.

(Bilder im Anschluß an den Bericht)

von

Mit Konfetti-Kanone, viel Gickelhahn Helau, Besse Helau und Grifte Helau wurde am 02.03.2019 pünktlich um 11:11 Uhr das Edermünder Rathaus von der vereinigten Narrenschar gestürmt und von närrischer Hand übernommen.

(Bilder im Anschluß an den Bericht...)

von

Ich weiß nicht liebe Leser, ob sie mit den folgenden Namen etwas anfangen können, aber sie standen im Programm:

Cubbi, Grammi, Gruffi, Sunni, Tummi, Zummi…

(Bilder im Anschluß an den Bericht...)

von

Am 03.02.2019 war es soweit. Svea und Jette hatten ihren ersten "großen" Auftritt. Beim Karneval in Nordhessen, der vom HR aufgezeichnet wurde, haben die Beiden zum ersten Mal vor den versammelten Karnevalisten aus dem Bereich der KVK getanzt und auch vor einem Millionenpublikum im Fernsehen beim Hessischen Rundfunk (dafür zahle ich doch gerne Gebühren).

von

Prinzenpaar und Doppelmariechen

Das Prinzenpaar, Kinderprinzenpaar und Königspaar des CCB wurde begleitet von einem großen Tross von „Untertanen“. Ja wenn unsere „Royal´s“ rufen – ja dann simmer dabei. Es ging nach Baunatal – der Autobauer-Stadt.

von

Ansprachen

…und wieder einmal wurden wir unserem Ruf gerecht, wenn die Karnevalisten eins können, dann ist es feiern.

Ja und? …muss man auch erstmal können…und wie wir das können…diiiie Kellerbar haben wir abgefackelt…natürlich gaaaaanz leise.

(Bilder im Anschluß des Berichts)

von

Tollitäten des CCB

Gestern ging es für unsere Junioren zum IKN Freundschaftstanzen ausgerichtet von CCElgershausen in der schönen Schauenburghalle in Hoof.

 

von

Königspaar mit Prinz
Royales Treffen in Solingen! Solig Lot Jonn

Was für ein Wahnsinns-Abend war das denn? Wir sind immer noch ganz überwältigt von dem hochkarätigen Programm, welches wir gestern bei der Prinzengarde Blau - Gelb Solingen - Ohligs 1936 e.V. gesehen haben!

 

von

Ansprache

Was für ein Abend! Wir kommen gerade von der Eröffnungssitzung der IKN. Knapp 70 Leute unseres Vereins waren zusammen unterwegs um den Karneval gebührend einzuläuten. Neben unserem Kinderprinzenpaar, unserem Prinzenpaar und unseren Königspaar hatten wir außerdem zwei Programmpunkte im Gepäck.

von

Doppelmariechen beim HR-Casting

Hier noch zwei Eindrücke vom gestrigen Sporttag des TSV.

Los ging es an unserem Stand um 12 Uhr mit den Faschingszwergen. Sie zeigten uns einfache Bewegungen mit viel Spaß für Kids zwischen vier und sechs Jahren. Um 13 Uhr übernahm die Teeniegarde und brachte und die Gardebasics wie Marschieren und Winkelschritte näher. Hier sind alle Kids von sieben bis zehn Jahren willkommen.

von

Die Besser Tollitäten

…endlich ist dieser fuuuurchtbar lange Sommer vorbei! Wir Karnevalisten warten ja sehnsüchtig auf diese trüben regnerischen Tage, die uns ahnen lassen, er naht… der wunderbare November… dieser karnevalistische Wonnemonat…Schei… auf den Mai… Mai kann jeder… November muss man wollen… wir wollen und wie!

Am Sonntag, den 11.11.2018 war es nun endlich soweit… Schrankfächer und Schubladen, die 9 Monate in Dunkelheit harrten, konnten endlich Lichteinfall verzeichnen… Hemden und Hüte, Orden und Blazer, alles kam raus und endlich wieder an Mann und Frau. Ab 10.11 Uhr war Einlass und schon füllte sich die Besser Narhalla sprich das DGH.

Die Bilder von der Inthronisierungsfeier

von

Die Ordensträger 2018

In diesem Jahr ging es nach Mittelhessen, besser gesagt nach Fulda zum dortigen Karnevalsverein Südend Fulda.

Mit 20 Karnevalisten und Angehörigen, darunter natürlich auch unser Prinzenpaar Prinzessin Silke I. und Prinz Günter I. aus dem Hause Sprengel, waren wir angereist um der Verleihung der diesjährigen Verdienstorden an Lisa Roczniewski, Anna Katharina Christ und Dirk Schneider beizuwohnen.

Die nächsten Termine